google.com, pub-1846416823299208, DIRECT, f08c47fec0942fa0
top of page

Mein Equipment: Sony Alpha 7IV und Sony Zeiss 35mm 1.4

Updated: Oct 2, 2023

In diesem Artikel möchte ich mein Fotoequipment vorstellen, insbesondere das Sony Zeiss 35mm 1.4 Objektiv und die Sony Alpha 7 IV Kamera. Diese beiden bilden zusammen eine hervorragende Kombination für Landschaftsfotografie, Porträts und



kommerzielle Fotografie. Die Sony Alpha 7 IV ist eine leistungsstarke Vollformatkamera mit fortschrittlicher Technologie und einem umfangreichen Funktionsumfang. Das Sony Zeiss 35mm 1.4 Objektiv verleiht den Fotos eine beeindruckenden Look.


Mein bevorzugtes Fotoequipment und daily driver: Sony Alpha 7 IV und das Zeiss 35mm 1.4 Objektiv


Als Selbständiger Fotograf bin ich stets auf der Suche nach dem für mich besten und zuverlässigstem Equipment, um meine Visionen einzufangen und in beeindruckende Bilder umzusetzen. Nach vielen Jahren im Canon Universum ( 600D /6D/ 5DMark iii/ 5D Mark IV ) einem Kurzen Abstecher zu Fuji film mit der Fuji XT 3 über Sony Alpha 7 III und dem intensivem Testen der Canon R6, Nikon Z6 und Nikon Z 7 über die Canon R5 und 100ten YouTube Videos , stand die Entscheidung an sich gänzlich neu zu Orientiren.

Ich gab Sony eine 2. Chance die Sony Alpha 7III hatte mich nicht überzeugt, zu viele Dinge die mich als als langjähriger Canon User einfach nicht überzeugen konnten.

Um ein Beispiel zu nennen ,,Hauttöne,, waren aus meiner Sicht weit weg von dem was ich von Canon gewohnt war in Situationen mit Backlight wirkte die Haut nur noch grau und gelblich was ich nicht akzeptieren wollte und Konnte, zu dem Zeitpunkt war die Canon R5 mein Favorit und fest in Meinem Kopf als meine neue Kamera, doch dann kam Sony mit der Sony Alpha 7 IV und erfüllte auf einen Schlag fast alle meine Wünsche. 33 Mp / hoher Dynamik umfang / neue Bildprozessoren / 2 Verstärker Schaltkreise für den ISO / Klappdisyplay mit Schwenkbarem Display / tollem Digitalem Sucher.. und Hauttönen die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Richtig! Genau wie der Moment wenn man in einen saftige Zitronenscheibe beisst.


Meine Entscheidung stand es ist die Sony Alpha 7 IV!

Jetzt kam die Frage der Fragen.. welches Objektiv wird es?

Für mich war es von vornherein eine Klar Sache, ich bleib bei Sigma Objektiven die mich neben Canon viele Jahre zuverlässig begleitet haben.. also zog ich los und holte mir bei Saturn das neuste Sigma 35mm1.4 für ca. 900 Euro für den Sony Mount.

ich wolle keine extra Versicherung und nahm es so wie es war.

Dann kam alles andres, ich nutze es wie gewohnt... und war auf eine gewisse Art Unzufrieden zuerst schob ich es auf die Sony .. dachte : ich hab sie noch nicht auf mich eingestellt.. neues System / vielleicht hab ich den Sucher falsch Eingestellt etc.. doch Stück für Stück bemerkte ich es war nicht die Kamera, es war das Sigma und ich beschäftigte mich Akribisch damit, Portraits waren oft Unscharf obwohl der Fokus Punkt richtig lag .. bei der ersten Hochzeit kam das Böse erschrecken, anders kann ich es nicht sagen.. oft falsch fokussiert / die Naheinstellgrenze war ungewohnt seltsam und ich merkte das Objektiv und ich passten nicht zusammen , die Meldungen im Netz häuften sich über die Probleme bei dem Objektiv. Dann kam der Tag an dem es passieren musste, beim zurück laufen hab ich eine kante Übersehen wollte jemanden ausweichen und stürzt.. die Kamera samt Objektiv hatte ihren ersten Droptest..die Sony verlor ihren Batterie Deckel und das Sigma brach am Verbindungsstück vom Mount Anschluss zum Objektiv.. trotz des Entsetzens .. und der nicht abschlossen Versicherung, bereute ich es nicht/ ich war nicht wütend oder sauer.. es war eher eine form der Erleichterung.


Entsetzt war ich eher über die 4 kleinen schrauben die allein die Verbindung des Objektivs zusammenhalten, in Plastik Versenkt.. Kein Zeichen für Qualität bei einem schweren Objektiv.. eher eine Sollbruch stelle..



Die Suche Ging von vorn los..


Ich hatte Zeiss schon länger auf dem Schirm, recherchierte, wieder stunden an YouTube videos.. wieder ab zu Saturn die grad eine gutes Angebot hatten, es war auch noch das letze verfügbare Sony Zeiss 35mm 1.4 und was soll ich sagen, es war ein Match!

Vom ersten Moment an fühlte es sich richtig an, ganz anders wie bei beim Sigma 35mm.

Hochwertig, alles aus Metall und unglaublich gut verarbeitet!

Eine ungewohnte Schärfe und Abbildung, die mit der Sony Alpha 7IV in Kombination mich voll und ganz in ihren bann zog.


Die A 7 IV ist eine Vollformatkamera, die hohe Leistung und fortschrittliche Technologie vereint. Mit ihrem rasanten Autofokus und hohen Serienbildrate ist sie perfekt für schnelle Szenen, während ihre hervorragende Bildstabilisierung für scharfe und klare Fotos auch bei schlechten Lichtverhältnissen sorgt. Darüber hinaus verfügt die A7 IV über eine umfangreiche Palette an manuellen Einstellungsmöglichkeiten, die mir die Kontrolle über meine Fotos ermöglichen.


Das Zeiss 35mm 1.4 Objektiv ist ein hervorragendes Objektiv. Es ist das perfekte Objektiv für Landschaftsfotografie, Porträts und allgemeine Fotografie.


Die Verwendung von hochwertigen Linsen und einer präzisen Bauart sorgt für beeindruckende Farbwiedergabe und minimale Verzerrungen.


Zusammen bilden die Sony Alpha 7 IV und das Zeiss 35mm 1.4 Objektiv eine unschlagbare Kombination! Dieses Kombination ermöglicht es mir, jedes Motiv in seiner ganz Natürlichen art einzufangen, und hat die Freude am Ausprobieren wieder in mir geweckt.


Du bist auf der Suche nach hochwertigem, zuverlässigem und langlebigen Fotoequipment, das dir beeindruckende Ergebnisse liefert,

dann empfehle ich die Sony Alpha 7 IV und das Zeiss 35mm 1.4 Objektiv.
































Fotograf: Martin Stier




109 views0 comments

Comments


bottom of page