google.com, pub-1846416823299208, DIRECT, f08c47fec0942fa0
top of page

Paris 🇫🇷

Updated: Oct 2, 2023

Bonjour mes amis! Hey, ich bin Martin und möchte euch heute von meiner Reise nach Paris mit der Fashion Brand New Bav erzählen. Ich hatte das Privileg, die neue Frühjahrskollektion zu fotografieren. Es war wieder eine tolle Erfahrung, die ich gerne mit euch teilen möchte.



Die Vorbereitungen für die Reise begannen bereits einige Wochen zuvor. Wir hatten einige Meetings und Telefonate, um sicherzustellen, dass alles bestmöglich organisiert ist. Ich packte meine Kameraausrüstung, wie gewohnt mit meiner Sony A7 IV, dem Sony Zeiss 35mm 1.4 und meinen neuen Lexar Speicherkarten ( in dem Fall die Lexar Professionell Gold 270MB/s SDHX UHSII 1800x 128 GB V60 ) ein die ich kurz zuvor von Lexar zum testen bekommen habe (auf Erfahrungen mit den Speicherkarten von Lexar geh ich später nochmal etwas genauer ein). Zusätzlich packte ich neben meiner SanDisk Extreme Portable SSD 1TB USB Type C meine neue Samsung T7 Shield SSD 1 TB ein,

und machte mich auf den Weg nach München, wo wir zuerst die Studio Bilder der neuen Kollektion machten. Direkt im Anschluss ging es zum Flughafen. Nach einem kurzen Flug ca.50 min und einer entspannten Ankunft in Paris, ging es mit dem Uber in unser Airbnb, dort besprachen wir die letzten Details und planten unsere Shooting-Routen für die nächsten Tage, bis wir von einem dezenten Hungergefühl unterbrochen wurden und uns von google Maps zum nächsten Burger Laden führen haben lassen, und es war definitiv an der Zeit .. wir drehten noch eine kleinen Runde um die Gegend zu erkunden ,dann ging es zurück in die Unterkunft.


Am nächsten Tag führte uns unsere Shooting-Reise zu einigen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Paris, darunter der Eiffelturm und die Champs-Élysées. Wir fotografierten die neuen Frühjahrs-Looks in verschiedenen teilen der Stadt und genossen dabei die unglaubliche faszinierende Kulisse, die Paris zu bieten hat. Die neuesten Designs von New Bav hatte alle einen eigenen Spot. Während unserer Reise hatte ich die Möglichkeit, einige der besten Cafés in Paris zu besuchen. Wir probierten uns durch sämtliche Croissant Varianten, die besten Kaffee Kreationen und vieles mehr, vielleicht mussten wir uns auch zwischendurch zügeln dass eigentlichen Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, die neue Frühjahrs- Kollektion. Es war eine fantastische Gelegenheit, die Stadt in kurzer zeit kennen zu lernen und sich vom dem Paris Vibe anstecken zu lassen. Die pausen nutzte ich intensiv damit über Instagram und TikTok weitere Spots und Locations zu finden.






Der Höhepunkt unserer Reise war das Shooting am Eiffelturm. Einer der bekanntesten Orte der Welt . Wir kamen am frühen Abend an an, um das perfekte Licht einzufangen. Wir hatten genügend Zeit, die bestmöglichen Bilder zu kreieren. Auch wenn es nicht einfach ist bei 0-4 grad den ganzen Tag zu Fotografieren, hier ist es immer vom Vorteil eine Crew zu haben die sich gegenseitig Motiviert und durchzieht und auf die man sich verlassen kann.


In der Vorbereitung achte ich sehr darauf mögliche gefährdende Hotspots herauszufiltern, Gegenden in den bekannt ist, das es oft zu Diebstähle / überfallen etc. kommt. Vorort treffen wir bestimmte Vorbereitungen um jeder Zeit mögliche Zwischenfälle zu vermeiden, dazu gehört eine gewisse Umsichtigkeit, das Gespür für Momente und Situationen, In denen es Sicherer ist sich von einem Ort zu distanzieren.

Hier geht die Sicherheit des Teams immer vor. Wertgegenstände wie Portmonee, Schlüssel etc. hab ich meist in einer Umhängetasche unter meiner Jacke oder meinem Pullover.. auch das gehört dazu wenn man in andere Länder Jobs Fotografiert.


Die Reise nach Paris mit New Bav war eine unglaubliche Erfahrung. Ich hatte die Gelegenheit eine wunderschöne Stadt zu genießen und ganz nebenbei die Lexar Professionell Gold 270MB/s SDHX UHSII 1800x 128 GB V60 ausgiebig zu testen, grade in der Verbindung mit meiner Sony A7 IV , die Raw Daten schrieben unglaublich schnell, ich konnte ohne eine CFexpress 10 bit 4:2:2 60 Fps Filmen in der Kombination mit der Samsung T7 Shield SSD 1 TB beides definitiv eine Klare Empfehlung!


Die jeweiligen links hab ich euch direkt mal mit reingepackt.


Es war eine großartige Möglichkeit, eine neue Stadt kennenzulernen und meine Fähigkeiten und Flexibilität als Fotograf einzubringen.


bis zum nächsten mal, euer Martin

À bientôt!
















45 views0 comments

Kommentare


bottom of page